| 20:42 Uhr

Das Honky-Tonk-Festival: Volle Kneipen, zufriedene Gäste

FOTO: (h_st )
Trier. Das Honky-Tonk-Festival hat Hunderte Menschen in die Kneipen in der Trierer City gelockt. Bands wie Elm F. & The Rooks im Coyote, Kojak im Styxx oder The Galway Trio im Irish Pub haben beste Stimmung verbreitet und die Kneipengäste auch zum Tanzen gebracht.


(hjk) Die Zuschauer waren mit den Auftritten der Musiker sehr zufrieden.
Anne Alter (unten links) war eine von ihnen: "Ich stehe auf Livemusik. Und dann so eine Riesenauswahl. Honky Tonk endlich mal wieder in Trier. Super", sagt sie im Gespräch mit dem TV. David Scherkenbach (unten Zweiter von links) meint: "Ein super Festival. Die Bands machen Stimmung und ziehen die Leute mit, und es gibt eine große Auswahl verschieder Musikrichtungen. Da ist für jeden was dabei." Lars Conrad (unten Dritter von links) sagt nach dem Auftritt von Kojak: "Ein sehr gutes Konzert im Styxx. Gute Musikauswahl mit Partylaune."
TV-Fotos (6): Hans Krämer

FOTO: (h_st )