| 21:38 Uhr

Die Kraft der Sonne

Der Solarverein Trier beteiligt sich am Samstag, 11. Oktober, mit Unterstützung der Umweltberatung der Stadt Trier mit einer Solar-Energie-Tour an der bundesweiten "Woche der Sonne".

Trier. (red) Die Tour beginnt um 10 Uhr bei der größten Trierer Solaranlage am Hotel Deutscher Hof. Ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten ist zweiter Haltepunkt in Trier-Süd, hier erwärmen 32 Quadratmeter große Kollektoren das Brauchwasser und unterstützen im Winter die Heizung.

Zwei Altbauten in Trier-Biewer und Quint demonstrieren danach die Möglichkeiten, eine Solaranlage in einem bestehenden Gebäude zu integrieren, in Trier-Quint zudem unterstützt durch eine nachhaltige Stückholzheizung. Ein Neubau in Bekond schließt die Reihe der vorgestellten Konzepte.

Mit der Zusammenstellung der Tour möchte der Solarverein die wichtigsten Nutzungsarten - von der Versorgung eines gewerblichen Großverbrauchers über die Unterstützung der Raumheizung bis hin zum nahezu vollständig solar beheizten Haus - vorstellen.

Eine Teilnahme an der Tour ist nach Anmeldung beim Solarverein, Telefon 0651/9960245, möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro.