| 20:33 Uhr

Drei Brände in Pfalzel an einem Morgen

Trier-Pfalzel. Gleich drei Mal hat es am Mittwochmorgen in Trier-Pfalzel gebrannt. Ein Zeuge bemerkte gegen 4.25 Uhr bei einem Blick aus seinem Wohnungsfenster brennende Säcke in der Steinbrückstraße und alarmierte die Feuerwehr.

Die Wehr aus Pfalzel löschte das Feuer schnell, es entstand kein größerer Schaden. Die zur Unterstützung angerückte Berufsfeuerwehr bemerkte anschließend jedoch brennende Müllsäcke in der Eichendorffstraße, die Pfalzeler Wehr einen Brand in der Ringstraße.Auch in diesen beiden Fällen entstand kein größerer Schaden, lediglich eine blaue Tonne und eine Hauswand in der Steinbrückstraße wurden durch den Ruß beschädigt. redDie Polizei Schweich bittet um Zeugenhinweise - vor allem von dem Fahrer eines schwarzen Autos, das gegen 4.25 Uhr in der Straße Am Kändelchen in Richtung Ringstraße unterwegs war - unter Telefon 06502/91570.Weitere Polizeimeldungen:volksfreund.de/blaulicht