| 14:20 Uhr

Dunstabzugshaube brennt: Schwarzer Rauch in der Peter-Thomas-Straße in Trier

FOTO: Frank Goebel
Trier. Die Trierer Feuerwehr ist am Freitagnachmittag zu einem Einsatz in der Peter-Thomas-Straße ausgerückt. Dort drang aus einer Wohnung schwarzer Rauch. Florian Blaes

Zu einem Brand wurde die Feuerwehr am Freitagmittag gegen 13.50 Uhr in die Peter-Thomas-Straße gerufen. Anwohner hatten berichtet, dass starker schwarzer Rauch aus einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses dringe.

Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass eine Dunstabzugshaube in der Küche brannte. Die Bewohner hatten das Haus bereits verlassen, verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell gelöscht. Wie hoch der entstandene Schaden in der Küche ist, stand am Nachmittag noch nicht fest. Während des Einsatzes kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz waren die Wachen I und II der Berufsfeuerwehr sowie der Löschzug Kürenz mit insgesamt 25 Einsatzkräften, der Rettungsdienst und die Polizei.