| 20:35 Uhr

Ehranger Markt startet am Samstag: Verkehr wird umgeleitet

Assistiert beim Fassanstich: Lisa Löw. Foto: privat
Assistiert beim Fassanstich: Lisa Löw. Foto: privat
Trier-Ehrang. Das Volksfest wird am Samstag, 17 Uhr, mit dem Fassanstich durch Oberbürgermeister Klaus Jensen und Lisa Löw, die Tochter des aus Ehrang stammenden Schaustellers Klaus Löw, eröffnet.

Trier-Ehrang. Wegen des Ehranger Marktes wird die Verkehrsführung für den Zeitraum von Samstag, 3. September, 8 Uhr, bis Mittwoch, 7. September, 7 Uhr, geändert. Die Kyllstraße wird zwischen Peter-Roth-Platz und Kyllbrücke/Bahnübergang in beiden Richtungen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anwohner- und Lieferverkehr ist bis 14.15 Uhr zugelassen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der LKW-Verkehr wird aufgrund einer Tonnagengrenze von sechs Tonnen und einer Höhenbeschränkung von 2,70 Metern in der Servaisstraße (Pfeifersbrücke) bereits an der Hafenstraße auf die B 53 umgeleitet. Die Parkplätze in der Kyllstraße, der Marktplatz an der Kyllstraße und der Peter-Roth-Platz sind gesperrt. Halteverbote gibt es im gesamten Veranstaltungsbereich sowie in der August-Antz- und der Marienfeldstraße. red