| 18:05 Uhr

Bildung
Ein Hauch von Italien und Afrika im Haus Franziskus

Trier. Das Seniorenbüro Trier bietet zwei Veranstaltungen an.

Frauke Birtsch erzählt am Mittwoch, 21. Februar, um 16 Uhr im Rahmen der Reihe LeseGlück eine italienische Geschichte – Im Zug von Rom nach Agrigent.

Am Mittwoch, 28. Februar, 16 Uhr, begibt sich Gisela Wagner in eine filmischen Rundreise durch Namibia.

Beide Veranstaltungen finden im Rahmen des Kultur-Karussells in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Begegnungsforum Haus Franziskus statt.

Weitere Informationen und Anmeldung für alle Veranstaltungen im Seniorenbüro Trier, Kochstraße 1a, unter Telefon 0651/75566.

(red)