| 16:37 Uhr

Moselufer
Eine Woche ohne Minenfund am Trierer Moselufer

Trier. „Kein weiterer Minenfund in der vergangenen Woche“, meldet das Rathaus auf TV-Nachfrage. Auf Sprengstoffe untersucht wird derzeit das Moselufer in Trier-Nord. Seit Anfang Juli waren zwischen Nordbad und Jugendherberge insgesamt sieben Panzerminen entdeckt worden (der TV berichtete).

Die Arbeiten mit dem Spezialbagger, der den gesamten Uferbereich 30 Zentimeter tief aufgräbt, dauern noch rund 14 Tage.