| 15:42 Uhr

Blaulicht
Enormer Sachschaden durch Graffiti

Trier. (red) Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag enormen Sachschaden angerichtet, indem sie die Front des Hauses Nummer 22 bis 23 in der Trierer Brotstraße mit Graffiti besprühten. Laut Polizei ist das zwischen 2 Uhr nachts und 7 Uhr morgens  passiert.

Auch die angrenzenden Häuser in der  Hosenstraße 1 und 2 wurden großflächig besprüht.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0651/9779-0 entgegen.