| 21:07 Uhr

Es geht um die Zukunft

TRIER. (red) Der Verein Lokale Agenda 21 Trier veranstaltet am Freitag, 10. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Hörsaal 9 der Universität Trier die Zukunfts-Konferenz 2005. Die Konferenz soll der weiteren Programmatik des Vereines und allen anderen Agenda-relevanten Akteuren dienen.

Zu der "Zukunfts-Konferenz 2005" sind die interessierte Bevölkerung sowie alle involvierten Akteure herzlich eingeladen. Es sind folgende Vorträge vorgesehen: "Neue Entwicklungen national und international in der LA 21" (Referent: Albrecht Hoffmann, Agenda Transfer, Bonn), "Nachwachsende Rohstoffe: Entwicklungsperspektive für die Region?" (Referent: Wolfgang Schneider, Dienstleistungszentrum ländlicher Raum, Bad Kreuznach), "Nachhaltige Sanierung im Baubestand: Potenziale für die Region" (Referent: Immanuel Stieß, Institut für Sozialökologische Forschung, Frankfurt). Die Konferenz wird von Professor Bernd Hamm, dem Sprecher des Lenkungsausschusses des Agenda-Vereins, geleitet. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Um Anmeldung wird unter der 0651/9917753 oder info@la21-trier.de gebeten.