| 20:54 Uhr

Fachschaft verleiht Preise für Hochschullehrer

Trier. (red) Die Fachschaft Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Wiso) der Universität Trier hat die studentischen Preise "Goldener Trichter" und "Silberne Zitrone" für Hochschullehrer verliehen. Der Preis für die beste Lehre - der "Goldene Trichter" - ging im Fach Betriebswirtschaftslehre (BWL) posthum an den gestorbenen Professor Dr.

Axel G. Schmidt, im Fach Volkswirtschaftslehre (VWL) an Professor Dr. Ludwig von Auer und im Fach Soziologie an Professor Dr. Ulrich Brinkmann. Für die Hochschullehrer mit dem größten Entwicklungspotenzial gab es die Negativauszeichnung "Silberne Zitrone". Dieser Preis ging im Fach BWL an Dr. Ursula Müller, im Fach VWL an Professor Dr. Peter Hecheltjen und im Fach Soziologie an Dr. Daniel Bischur. Alle BWL-, VWL-, Soziologie- und Ethnologie-Studierenden der Universität waren zur Wahl aufgerufen. Die Preise werden einmal im Jahr verliehen.