| 21:50 Uhr

Feuer in einem Seniorenwohnheim in Trier - Keine Verletzten

FOTO: Agentur Siko
Trier. Feuerwehreinsatz am Montagabend gegen 19.30 Uhr im Mutter-Rosa-Altenzentrum in der Trierer Engelstraße: Nach ersten Erkenntnissen geriet in der siebten Etage des Gebäudes der Verteilerkasten des Aufzugs in Brand. Verletzt wurde niemand. Agentur Siko/dpa/Redaktion

Die Polizei geht nach bisherigen Ermittlungen davon aus, dass ein Kurzschluss im Verteilerkasten die Ursache für den Schmorbrand gewesen sei. Wegen des Feuers waren rund zehn Bewohner der darunterliegenden Etage vorübergehend in einen Gemeinschaftsraum einer anderen Etage gebracht worden. Nach zwei Stunden konnten sie am Montagabend unverletzt in ihre Zimmer zurückkehren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Berufsfeuerwehr Trier, die Freiwillige Feuerwehr Kürenz, ein Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Polizei waren im Einsatz.