| 17:23 Uhr

Berufsfindung
Freiwilliges Soziales Jahr am Gymnasium

 Trier. (red) Das Max-Planck-Gymnasium Trier (MPG) sucht Freiwillige für ein soziales Jahr, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten. Diese sollten zwischen 18 und 26 Jahre alt sein.

Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen an der Ganztagsschule des MPG mit, unterstützen nach Vereinbarung die Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagessen oder den Hausaufgaben, begleiten das Nachmittagsangebot und können eine AG anbieten. Der Jugendfreiwilligendienst läuft über zwölf Monate, beginnt frühestens am 1. April und spätestens am 1. August.