| 21:17 Uhr

Frontal gegen Sattelzug: Frau schwer verletzt

Mülheim. Bei einem Unfall gestern gegen 13 Uhr auf der L 158 zwischen der Hunsrückhöhenstraße und Mülheim ist eine Frau schwer verletzt worden. Sie war allein mit ihrem Auto Richtung Mosel unterwegs.

Nach Angaben der Polizei kollidierte sie frontal mit einem Sattelzug. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Die Straße war mehrere Stunden voll gesperrt. simvolksfreund.de/blaulicht