| 21:34 Uhr

Führungduo auf Zeit

Übernimmt am 7. April kommissarisch die Leitung der Spee-Chor-Schule: Agnes Krämer. Foto: privat
Übernimmt am 7. April kommissarisch die Leitung der Spee-Chor-Schule: Agnes Krämer. Foto: privat
Nach der Verabschiedung von Martin Folz, dem langjährigen Leiter des Friedrich- Spee-Chores, übernimmt Agnes Krämer kommissarisch die Leitung der Spee-Chor-Schule. Joachim Reidenbach leitet bis August den Chor. Dann übernimmt Thomas Hofereiter beides.

Trier. (red) Nich ganz korrekt war eine Veröffentlichung in der TV-Ausgabe vom Donnerstag. Agnes Kraemer, die Tochter des Spee-Chor-Gründers Karl Berg, übernimmt übergangsweise nicht den Spee-Chor, sondern die Spee-Chor-Schule. Die Leitung des Chores übernimmt kommissarisch Regionalkantor Joachim Reidenbach. Im August beginnt dann der neue Leiter von Spee-Chor und Spee-Chorschule seine Ämter. Der "Neue" heißt Thomas Hofereiter, ist 42, wurde in Potsdam geboren, arbeitet schwerpunktmäßig in Nordhausen und weist eine beachtliche Biografie zwischen Kirchenmusik, Orchesterleitung, Klavierbegleitung und Lehr-Aufgaben auf. Für alle interessierten Kinder und Jugendlichen beginnt bei der Spee-Chor-Schule die Probe am Montag, 7. April, 17 Uhr, im Pfarrheim von Liebfrauen, An der Meerkatz 4.

Leitet bis August kommissarisch den Spee-Chor: Joachim Reidenbach. TV-Foto: Kerstin Smirr
Leitet bis August kommissarisch den Spee-Chor: Joachim Reidenbach. TV-Foto: Kerstin Smirr