| 18:07 Uhr

Gedenken an Kurfürst Balduin

BALDUIN-GEDENKEN: Der 21. Januar ist der 650. Todestag von Kurfürst und Erzbischof Balduin von Luxemburg (1285-1354). Zwei Veranstaltungen am Sonntag, 25. Januar, erinnern an den herausragenden Trierer des Mittelalters, der 47 Jahre regierte.

Die Vesper um 18 Uhr im Dom ist dem Gedenken an den dort begrabenen Balduin gewidmet. Anschließend um 19 Uhr hält der Trierer Historiker Wolfgang Schmid im Bischöflichen Museums (Windstraße) einen Vortrag. Thema: "Balduin von Luxemburg: Romfahrt - Nachruhm - Mythos." Interessierte sind eingeladen.