| 20:35 Uhr

Gewerkschaftsbund fährt zu Kundgebung nach Frankfurt

Trier. Die Bezirke West und Hessen-Thüringen des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) laden ein zum Aktionstag "Flagge zeigen für den Politikwechsel" für Samstag, 7. September, in Frankfurt. Mit einer Mischung aus Politik, Aktion, Kultur und Unterhaltung wollen die Gewerkschaften an diesem Tag ihre Positionen sichtbar machen.


Aus der Region Trier werden zwei Busse nach Frankfurt fahren: Route eins führt von Weins heim bei Prüm (Parkplatz an der Josef-Streif-Straße) über Bitburg (Beda-Platz) und Wittlich (Gasthaus "Zur Breit") nach Frankfurt.
Route zwei beginnt in Trier (Messepark-Parkplatz neben McDonald\'s) und führt über Reinsfeld (Mitfahrerparkplatz an der Kreuzung B 52/B 407 Hunsrückhöhenstraße) und Morbach (Zentraler Omnibusbahnhof) zur Kundgebung. Abfahrt an den Startpunkten ist jeweils um 8 Uhr. Die Rückfahrt startet spätestens um 17 Uhr. red

Anmeldung bis Mittwoch, 4. September, für Gewerkschaftsmitglieder bei ihrer Gewerkschaft. Andere Interessierte können sich beim DGB Region Trier, Telefon 0651/23037, oder per E-Mail an trier@dgb.de anmelden.