| 20:35 Uhr

Gewerkschaftsbund initiiert Ausstellung in der Tufa

Trier. Zum dritten Mal hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Rheinland-Pfalz Studierende des Fachbereichs Grafik und Design der Fachhochschule Mainz dazu aufgerufen, Plakate zu einem gesellschaftspolitisch relevanten Thema zu entwickeln. Das Thema dieses Mal lautet "Handlungsfähiger Staat".

Die dazugehörige Wanderausstellung wird am Dienstag, 6. August, mit einer Vernissage in der Tuchfabrik Trier eröffnet. Beginn ist um 19.30 Uhr im Ausstellungssaal im ersten Obergeschoss. Eugen Roth, stellvertretender Vorsitzender des DGB-Bezirks West, spricht dabei zum Thema "Handlungsfähigkeit des Staates sicherstellen". red