| 21:35 Uhr

Handwerkskammer lobt Denkmalpflegepreis aus

Trier. (red) Zum elften Mal schreibt die Handwerkskammer Trier (HWK) den Denkmalpflegepreis aus. Aufgerufen zur Teilnahme sind Eigentümer und Nutzer denkmalwerter Gebäude in der Region Trier. Außerdem angesprochen sind Handwerker, die im Sinne der Denkmalpflege am Erscheinungsbild denkmalwerter Gebäude mitgewirkt haben. Zugelassen zum Wettbewerb sind Kulturdenkmäler im Sinne des Denkmalschutz- und Denkmalpflegegesetzes, insbesondere erhaltens- und schützenswerte Gebäude, deren Restaurierung oder stilgerechte Renovierung in der Zeit vom 1. Januar 2001 bis zum 31. Dezember 2008 fertig gestellt wurde. Entscheidend ist das Gesamterscheinungsbild des Gebäudes. Für Hauseigentümer und Nutzer werden Geldpreise von insgesamt 3000 Euro ausgelobt. An Handwerker werden Urkunden vergeben. Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2009. Weitere Informationen: Armin Stumpp, Telefon 0651/207-171 oder per Email: astumpp@hwk-trier.de.