| 06:15 Uhr

Polizei
Handy benutzt, bei Rot über die Ampel: Polizei kontrolliert an der "Pellinger"

FOTO: Klaus Kimmling / TV
Trier . Die Polizei Trier hat nach eigenen Angaben am Montag und Dienstag in der Stadt den Verkehr kontrolliert.
Rebecca Schaal

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B 268, der sogenannten Pellinger, schauten sich die Beamten einen Unfallschwerpunkt genauer an. Mit Erfolg: Sie verteilten 16 Verwarnungen. Acht Fahrer benutzten ihr Mobiltelefon während der Fahrt, drei Menschen fuhren bei Rot über die Ampel. 25 Verwarnungen sprach die Polizei wegen verschiedener anderer Verkehrsverstöße aus.