| 00:15 Uhr

Kleine Formate im Walderdorff

Trier. Trier (red) Die Trierer Gesellschaft für Bildende Kunst zeigt vor Weihnachten neue Arbeiten aus der Region unter dem Titel Kunst im kleinen Format. Kunst im kleinen Format bietet einen Spielraum für Experimente.


Zu der Aktion präsentieren Künstler der Gesellschaft eine Auswahl ihrer kleinformatigen Arbeiten in der Galerie Palais Walderdorff. Studierende der Hochschule (Fachbereich Gestaltung) mit ihrem Dozenten Harry Morrison zeigen Aspekte originalgrafischer Techniken.
Studierende der Hochschule (FB Gestaltung) mit ihrem Dozenten zeigen Aspekte originalgrafischer Techniken. Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr. Die Schau ist bis 21. Dezember zu sehen.