| 18:28 Uhr

Hilfsprojekt
Kleine Pyramide – Großer Erfolg

Lernen, spielen und Spaß haben –  im Zentrum der kleinen Pyramide in Luxor ist für arme Kinder alles möglich.
Lernen, spielen und Spaß haben –  im Zentrum der kleinen Pyramide in Luxor ist für arme Kinder alles möglich. FOTO: Kleine Pyramide / TV
Trier. Trierer Hilfsverein unterstützt bedürftige Kinder und ihre Familien im ägyptischen Luxor.

Das Jahr 2017 war ein  gutes Jahr für den Trierer Kinderhilfsverein Die kleine Pyramide, der im ägyptischen Luxor ein Zentrum zur Betreuung und Förderung von kranken, behinderten und bedürftigen Kindern und ihren Familien unterhält. Insgesamt betreuen die Mitarbeiter vor Ort inzwischen 270 Patenkinder und deren Angehörige durch finanzielle, soziale und medizinische Hilfe, therapeutische Maßnahmen, Sonderpädagogik, Nachhilfe, Alphabetisierungskurse für Frauen, Verbesserung der häuslichen Verhältnisse, juristische Hilfe, Studienförderung und mehr. Alleine im Jahr 2017 konnten 42 neue Patenschaften vermittelt werden. Das ist bisheriger Rekord des Hilfsvereins.

Rund 130 Kinder werden ständig im Hilfszentrum mit verschiedenen Therapieformen behandelt, mit großen Erfolgen. Die Zahl der Kinder steigt ständig. Vor allem die Logopädie und die Sonderpädagogik haben großen Zulauf, da diese Therapieformen in Ägypten relativ neu sind. Zur Zeit werden mit Kunsttherapie für mental behinderte Kinder erste Erfahrungen gesammelt. Alle Familien im Programm der Kleinen Pyramide werden durch einen Paten monatlich finanziell unterstützt. In mehr als  der Hälfte dieser Familien ist die Mutter alleinerziehend und hat es deshalb besonders schwer. Vier Hochbegabte, davon drei Frauen, erhalten zur Zeit durch Paten ein Studienstipendium. Ohne diese finanzielle Unterstützung wäre das Studium für die jungen Leute, die aus sehr armen Familien stammen, nicht möglich.

2018 feiert der Trierer Hilfsverein bereits sein 20-jähriges Bestehen. Die gesamte Arbeit der Kleinen Pyramide finanziert sich durch Spenden. Informationen finden Interessierte im Internet unter www.die-kleine-pyramide.de