| 18:26 Uhr

Religion
Kulturzentrum lädt zum Tag der offenen Moschee

Trier . Das Islamische Kulturzentrum Trier (IKZ) lädt für Mittwoch, 3. Oktober, von 15.30 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Moschee ein.

Das Islamische Kulturzentrum Trier (IKZ) lädt für Mittwoch, 3. Oktober, von 15.30 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Moschee ein. Im Rahmen der Veranstaltung möchte das IKZ den Besuchern die Räumlichkeiten ihres Zentrums in der Luxemburger Straße 23 vorstellen und Fragen der Gäste zum Islam beantworten.

„Es ist uns ein großes Anliegen, einen aktiven Beitrag zum gegenseitigen Kennenlernen und friedlichen Zusammenleben der Religionen und Kulturen in der Stadt Trier und Umgebung zu leisten“, sagt Ali Alaouch, Vorstandsvorsitzender des IKZ.

Seit 1997 findet der Tag der offenen Moschee jährlich am 3. Oktober statt. Der Tag soll zum gegenseitigen Austausch beitragen und beim Abbau von Missverständnissen und Vorurteilen helfen.