Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:40 Uhr

Kunstsalons zu Trier-Bildern von Josef Hammen

Josef Hammen
Josef Hammen FOTO: Rolf Seydewitz
Trier. Die Artothek Trier in der Tufa lädt zu Führungen durch die Ausstellung von Werken des Künstlers Josef Hammen (Foto) aus Trierweiler ein, der ein Jahr lang täglich ein Bild von Trier gemalt hat ("Szenen einer Stadt").

Nach dem Auftakt mit Christoph Herrig und Anke Reichelt folgen am Dienstag, 24. Januar, um 17.30 Uhr Baudezernent Andreas Ludwig und am Freitag, 27. Januar, um 14.30 Uhr OB Wolfram Leibe. Der Eintritt zu den Kunstsalons ist frei. Wer die Bilder sehen möchte: Die Ausstellung ist nur eine Woche geöffnet.Mehr zum Thema

Triers Dauermaler ist fertig und macht doch weiter: Josef Hammen und seine 366 Bilder aus der Moselstadt Mal-Marathon: 365 Bilder rund ums Jahr