| 18:37 Uhr

Live-Musik für alle

TRIER. (hou) Nach Schwarzbiernacht und Kneipenfestival kommt das vom Trierischen Volksfreund präsentierte "Honky Tonk Festival" nach Trier. Am 5. April veranstaltet die Agentur "Honky Tonk" ein Livemusikfestival in der Trierer Innenstadt.

Das Prinzip hat sich bei der Schwarzbiernacht und dem Kneipenfestival in den vergangenen Jahren bewährt. 20 Bands spielen in den Kneipen der Innenstadt ­ alles zu einem Eintrittspreis. Für zehn Euro erhalten die Musikfans das Ticket. Die Karten gibt es schon vorher ab Mitte März für acht Euro in den Pressecentern des Trierischen Volksfreunds . Das Spektakel fängt um 20 Uhr an. Die Veranstalter versprechen eine groovige Mischung aus Rock, Blues, Salsa, Jazz, Pop und viel mehr Musik in der Trierer Innenstadt. In der Europahalle soll eine spektakuläre Mitternachtsshow steigen. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.honky-tonk.de