| 00:15 Uhr

"Männer" spielen für Kinder in Ruanda

FOTO: Friedemann Vetter (ClickMe)
Trier/Hockweiler. (red) Im Herbst 2015 war Hans Tilly aus Hockweiler als Experte im Einsatz für Kinder mit Behinderungen und deren Familien im afrikanischen Ruanda. Er besuchte 17 Zentren und Projekte, in denen Kinder und Jugendliche mit Behinderungen aller Art beschult, therapiert und betreut werden.

Zusammen mit dem Team des Partnerschaftsvereins in Kigali initiierte er daraufhin Maßnahmen zur Verbesserung der Betreuungsqualität. Sein Engagement verschaffte ihm einen Monatssieg beim TV-Ehrenamtspreis "Respekt!".
Unterstützt wird er nun von der Band "Männer". Die Band, die Songs deutscher Sänger wie Lindenberg, Grönemeyer & Co. covert, spielt am Samstag, 16. Dezember, ab 20 Uhr im Front of House (Arena Trier) für den guten Zweck. Es wird eine Mindestspende von neun Euro erhoben, die ohne Abzüge bei den Projekten in Ruanda ankommt.
Unser Foto zeigt "Männer"-Sänger Roman Kasselmann (links) und Gitarrist Michael Grasmück bei einem Auftritt auf dem Olewiger Weinfest.
TV-Foto: Archiv/Friedemann Vetter