Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:07 Uhr

Nachbarland Polen entdecken

TRIER. (red) "Unser Nachbarland Polen entdecken" lautet der Titel einer Lesung samt Gespräch mit dem Schriftsteller und Mitarbeiter am Deutsch-Polnischen Institut Matthias Kneip aus Regensburg. Die Veranstaltung, zu der die Deutsch-Polnische Gesellschaft Trier einlädt, beginnt am 20. Oktober um 19.30 Uhr im Auguste-Viktoria-Gymnasium im Gebäude des ehemaligen Welschnonnenklosters. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes "Kultur in Welschnonnen". Sie wird gefördert durch die Deutsch-Polnische Gesellschaft Trier und die Robert- Bosch-Stiftung Stuttgart. Der Eintritt ist frei.