| 20:43 Uhr

nachwuchssänger begeistern im brunnenhof

FOTO: (h_st )
Trier. Der Gesangverein Trier-Pallien, der gemischte Chor Cäcilia 1888 Trier-Zewen, der Chor des Demenzzentrums Trier sowie die Eurener Kirchturmkooben haben die fünfte Chormatinee im Brunnenhof in Trier gestaltet. Bestes Wetter und gute Darbietungen der Akteure erfreuten die Besucher im gut gefüllten Brunnenhof.

Die Repertoires zeigten eine große Bandbreite und Vielfalt des Chorgesangs. Am Piano begleitete Klauspeter Bungert die Sänger.
Kurt Müller, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Trier-Stadt (KCV), ehrte Chormitglieder der Eurener Kirchturmkooben.
(red)/Foto: Peter P. Rother