| 20:34 Uhr

Piraten diskutieren über Bildungspolitik

Trier. Die Piratenpartei Trier/Trier-Saarburg bietet einen Vortrag mit Diskussion zu modernen Bildungskonzepten an. Referentin ist Christine Knieriemen aus Kaiserslautern, Mitarbeiterin in der Piraten-Arbeitsgemeinschaft Bildung.

Die Veranstaltung findet im Hotel Zum Christophel statt. Termin ist Donnerstag, 24. Januar, ab 18.30 Uhr. "Unsere Ziele sind eine verbesserte Schul- und Lerninfrastruktur. Wichtig ist uns dabei, Schülern und Jugendlichen eine optimale Lernumgebung zu schaffen, in der fachliche und soziale Kompetenzen vermittelt sowie Kreativität und Mündigkeit gefördert werden", erklärt Andreas Brühl (Trier), der auf Listenplatz drei der Piraten Rheinland-Pfalz für die Bundestagswahl steht. red