| 20:41 Uhr

Racing Team Trier bleibt Dörfern verbunden und wählt Vorstand neu

Gute Zusammenarbeit (von links): Alfons Rodens, Ortsbürgermeister von Fell, RTT-Vorsitzender Manfred Kronenburg und Hans-Peter Michels, Ortsbürgermeister von Thomm. Foto: privat
Gute Zusammenarbeit (von links): Alfons Rodens, Ortsbürgermeister von Fell, RTT-Vorsitzender Manfred Kronenburg und Hans-Peter Michels, Ortsbürgermeister von Thomm. Foto: privat FOTO: (h_st )
Thomm/Trier. Bereits seit mehr als 20 Jahren treffen sich einmal jährlich in stetem Wechsel die Gemeinderäte von Fell und Thomm sowie der Vorstand des Racing Team Trier e.V. im ADAC (RTT) zu einem Gedankenaustausch. Zudem hat das RTT seinen Vorstand neu gewählt.

Thomm/Trier. Auch wenn das Trierer Europameisterschafts-Bergrennen seit 2012 Geschichte ist, ist das jährliche Treffen, welches kürzlich in Thomm stattfand, eine Tradition. Dies stellten sowohl Ortsbürgermeister Hans-Peter Michels, Thomm, als auch sein Kollege aus Fell, Alfons Rodens, in ihren Begrüßungsworten fest. RTT-Vorsitzender Manfred Kronenburg bekräftigte die seit mehr als 40 Jahren bestehende Verbundenheit zu den beiden Gemeinden. Bis 2014 zeigte das RTT mit der Ausrichtung des Trierer Berglaufes der Trierer Sportstiftung Präsenz in den Gemeinden. Wegen umfangreicher Straßenbaumaßnahmen in Fell wurde zunächst für 2015 der Berglauf abgesagt und in der Folge dann, nicht zuletzt auch aus Personalnöten, für immer aus dem Veranstaltungskalender gestrichen.Einen Tag zuvor fand auch die Jahreshauptversammlung des RTT im Vereinslokal Postillion in Trier statt. Neben dem Jahresrückblick standen auch Neuwahlen eines Teiles des Vorstandes auf der Tagesordnung. Highlights in 2016 werden die ADAC Rallye Deutschland vom 18. - 21. August, für die das RTT für den Bereich Trier verantwortlich zeichnet, und die sechstägige Clubfahrt zum Europa-Bergmeisterschaftslauf, dem Rechbergrennen in Fladnitz/Teichalm in der Steiermark sein. Auch die Vorbereitungen zum 50-jährigen Vereinsjubiläum in 2017 werden bereits in Angriff genommen.redDie Vorstandswahlen: Der Vorsitzende, der Schatzmeister, der Schriftführer sowie der Beisitzer Finanzen wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt; der Vorstand setzt sich zusammen aus: Manfred Kronenburg (Vorsitzender), Dieter Propson (Stellvertreter), Wolfram Ornau (Schatzmeister), Thomas Paulus (Sportleiter), Marco Kronenburg (Schriftführer) sowie Sebastian Dziallas (Beisitzer Finanzen).