| 21:43 Uhr

Literatur
Reiseführer für Familien mit Kindern

der neue reiseführer für kinder ist
der neue reiseführer für kinder ist FOTO: verlag
Trier. Zu Beginn der Sommerferien ist ein Familienführer speziell für Trier und die weitere Umgebung erschienen: Mit Kindern in Trier, Mosel, Eifel,·Hunsrück, herausgegeben vom via reise verlag. Das 144 Seiten starke Buch ist prall gefüllt mit Ideen für drinnen und draußen.

In Trier geht es zum Beispiel mit einem Gladiator zur Erlebnistour durchs Amphitheater, zur Boulderhalle „Blocschokolade“, wo neben Bouldern auch Naschen angesagt ist und zum Planschen, Klettern und Toben auf die drei Spielplätze im Petrispark.

Entlang der Mosel stellt der Familienführer Sehenswürdigkeiten wie den Bunker der Deutschen Bundesbank in Cochem vor. In Koblenz geht es mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein. Auch der Hunsrück bleibt nicht unentdeckt, wo Kinder in Idar-Oberstein nach Edelsteinen schürfen und bei Mörsdorf über die Hängeseilbrücke „Geierlay“ balancieren können. In der Eifel entführt das Buch in die Teufelsschlucht Ernzen, wo inmitten einer Naturlandschaft der Dinosaurierpark mit lebensgroßen Dinos in Staunen versetzt und zum Baden an die mystischen Dauner Mare. Zudem verrät die Autorin kinderfreundliche Unterkünfte, Restaurants und Shops für Kinder und praktische Vorschläge für Radtouren, Kindergeburtstage, Winterzeit und Regentage.

Katja Nolles ist Reiseführerautorin und Journalistin. Die gebürtige Triererin lebt seit 18 Jahren mit ihrer Familie im Hunsrück und genießt sowohl die unberührte Natur ihrer Wahlheimat als auch die häufigen Ausflüge an die Mosel, nach Trier und Koblenz.

Mit Kindern in Trier · Mosel · Eifel · Hunsrück, via reise verlag, 12,95 Euro, im Buchhandel erhältlich.