| 17:19 Uhr

SPD Trier: 98,5 Prozent für Spitzenkandidat Sven Teuber

Die Trierer SPD wählt ihre Liste für die Kommunalwahl 2014.
Die Trierer SPD wählt ihre Liste für die Kommunalwahl 2014. FOTO: Roland Morgen
Trier. Traumergebnis für den Spitzenkandidaten Sven Teuber: Beim Nominierungsparteitag der SPD Trier zur Stadtratswahl erhielt der 31-jährige Partei- und Fraktionschef 67 von 68 Delegiertenstimmen. Roland Morgen

Nicht ur angesichts der 98,5-prozentigen Zustimmung zeigte sich Teuber "sehr zufrieden" mit dem Resultat des Parteitags im Bürgerhaus Trier-Nord. Die Parteibasis segnete die vom Vorstand erstellte Kandidatenliste in Gänze ab. Damit dürften auch die auf den Listenplätzen 6 bis 9 kandidierenden Newcomer Monika Berger, Dr. Lutz Centner, Anna Gros und Andreas Schleimer mit hoher Wahrscheinlichkeit nach der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in den Stadtrat einziehen.

Bei der Wahl 2009 erreichten die Sozialdemokraten, damals erstmals mit Teuber als Listenführer, 15 der insgesamt 58 Ratsmandate. Weil einer ihrer Mandatsträger in der laufenden Legislaturperiode zu den Freien Wählern (FWG) wechselte, belegt die SPD derzeit 14 Sitze. 2014 sollen es laut Teuber "mindestens 17 werden".

Die komplette SPD-Kandidatenliste:
1. Sven Teuber
2. Begona Hermann
3. Rainer Lehnart
4. Carola Siemon
5. Markus Nöhl
6. Monika Berger
7. Dr. Lutz Centner
8. Anna Gros
9. Andreas Schleimer
10. Dr. Maria Duran Kremer
11. Nik Stöckle
12. Tamara Breitbach
13. Detlef Schieben
14. Jutta Föhr
15. Thiebaut Puel
16. Christiane Luxem
17. Johannes Schölch-Mundorf
18. Rosemarie Wessel
19. Thomas Neises
20. Melanie Breinig
21. Achim Bell
22. Marlene Reusch-Lamacz
23. Jürgen Zock
24. Dr. Heike Bauer
25. Jörg Philipps
26. Isabell Juchem
27. Stefan Wilhelm
28. Bettina Dreher
29. Dr. Sascha Willmes
30. Renate Heineck
31. Marco Marzi
32. Dr. Kerstin Jacob
33. Martin Kasel
34. Anne Weines
35. Alexander Kellersch
36. Anne Knopp
37. David Natus
38. Petra Marx-Milde
39. Hubert Weis
40. Margret Dietzen
41. Stefan Kiefer
42. Filiz Plenter
43. Hans-Richard Günther
44. Dorothee Roeder
45. Hans-Werner Knopp
46. Julia Wintrich
47. Dirk Lamberti
48. Renate Hahn
49. Martin Harz
50. Marie-Louise Schneider
51. Jürgen Szelinski
52. Karin Knopp
53. Alexander Hilger
54. Eva-Maria Klein
55. Raimund Scholzen
56. Inga Oepen
57. Jost Löns
58. Bernadette Schroeteler