Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 16:27 Uhr

Karneval
Nachts in Euren – Festival der Leuchtfarben

Spektakulär: Die Stadtindianer beim Nachtumzug in Trier-Euren
Spektakulär: Die Stadtindianer beim Nachtumzug in Trier-Euren FOTO: Hans Krämer / Medienhaus Trierischer Volksfreund
Trier-Euren. Klein aber fein: Der Nachtumzug in Euren zählte zwar „nur“ 15 Fußgruppen und drei Wagen. Er war dennoch ein optisches Spektaktel. Von Hans Krämer

Ein Umzug mit viel LED-Licht, Phantasie und guter Laune. 400 Teilnehmer sorgten am Freitagabend in Euren für einen bunten und leuchtenden Umzug.

Mit nur drei Motivwagen wird der Eurener Umzug seinem Ruf als Fußgruppenparade gerecht. Umso bunter und ideenreicher waren die Kostüme. Spektakuläre Drachen, Muselindianer oder leuchtende Strichmännchen haben die zahlreichen Besucher begeistert.

Unterstützung für die Karnevalisten aus Trier gab es aus Mehring, Fell, Igel und Biewer. Dafür nahmen die Organisatoren gerne eine kleine kurzfristige Streckenänderung in Kauf. Sie wurde wegen der enormen Länge des Feller Motivwagens nötig.

Unter dem Motto „Kasino Grün-Weiss“ wurde anschließend gemeinsam auf der Umzugsparty im Druckwerk Euren gefeiert.

Fakten: 15 Fußgruppen, drei Wagen, drei Vereine (Eurener Koobengarde 111, KC Grün-Weiss Euren, Musikverein Euren); zwölf Freizeitgruppen.   Vier Gruppen haben teilgenommen, die nicht aus Euren kamen. Jeweils eine Gruppe aus Mehring, Fell, Igel und Trier-Biewer.

Tierischer Spaß in Euren: Die Freizeitgruppe „De Saupäns“ unterwegs als „Saupäns ... drachenstark“.
Tierischer Spaß in Euren: Die Freizeitgruppe „De Saupäns“ unterwegs als „Saupäns ... drachenstark“. FOTO: Hans Krämer / Medienhaus Trierischer Volksfreund
Ein Stadtindianer der Karnevalsfreunde TUS Euren
Ein Stadtindianer der Karnevalsfreunde TUS Euren FOTO: Hans Krämer / Medienhaus Trierischer Volksfreund
25472209132716163.jpg
Euren Nachtumzug FOTO: