| 21:07 Uhr

Spende für Dachsanierung

TRIER-EUREN. (red) Der Erlös von insgesamt 1444 Euro, der beim Fest zum 100-jährigen Bestehen der Kapelle am Talbildchen zusammenkamen, wird nun für die Dacherneuerung der Kapelle eingesetzt. Neben dem Eurener Musikverein, dem Männergesangverein und dem Kinderchor haben sich viele Eurener Bürger an der Durchführung des Festes beteiligt. Der Kameradenverein hatte spontan die Grillhütte zur Verfügung gestellt. Jetzt hat der Vorsitzende des Kameradenvereins, Paul Becker, einen Scheck über 1000 Euro dem Eurener Ortsvorsteher Hans Alwin Schmitz überreicht. Dieser Betrag soll ebenfalls der Dachsanierung der Kapelle zu Gute kommen. Schmitz hofft nun, dass bei entsprechender Eigenleistung die Mittel ausreichen, um im Frühjahr das Dach der Kapelle zu erneuern.