| 20:45 Uhr

Spendenaktion der Eberhardschule

FOTO: (h_st )
Trier. Die Schüler der Privatschule Eberhard haben bei ihrer Spendenaktion mehr als 1200 Euro gesammelt. Diese Sach- und Geldspenden wurden an den Förderverein krebskranker Kinder, an das Familienzentraum Fazit, an Papillon und an das Hospiz übergeben.

Die Schüler hatten sich vorher im Internet über gemeinnützige Einrichtungen in Trier informiert, um die Institutionen auszusuchen. Deren Mitarbeiter berichteten in der Schule über ihre Arbeit. Zudem wurde die Bedeutung von Spenden für die jeweiligen Organisationen im Unterricht thematisiert. (red)/Foto: Privatschule Eberhard