| 20:34 Uhr

Stadtteile erinnern an die Verstorbenen

Trier. In der Vorabendmesse des Volkstrauertags an diesem Samstag gedenken die Kürenzer Ortsvereine ab 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Bonifatius aller verstorbenen Mitbürger des Stadtteils Kürenz.

Der Gottesdienst wird musikalisch vom MGV Kürenz gestaltet. Im Anschluss legt eine Abordnung der Ortsvereine bei einer Gedenkfeier am Ehrenmal im Kürenzer Park einen Kranz nieder. Anschließend sind die Bürger zu einem gemütlichen Beisammensein in den Pfarrsaal eingeladen.
Auch der Musikverein Feyen gedenkt der Verstorbenen am Volkstrauertag. Beginn ist um 11 Uhr am Kriegerdenkmal, Am Knie. Die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung beginnt um 11 Uhr.
In Zewen beginnt der Gottesdienst um 10 Uhr. Zur anschließenden Gedenkfeier auf dem Friedhof mit Kranzniederlegung durch die VdK-Ortsgruppe spielt der Musikverein Zewen. Die Feuerwehr hält die Ehrenwache. red