| 20:52 Uhr

Strassengeschichten

Die Karl-Marx-Straße in Trier liegt im Stadtteil Mitte-Gartenfeld und verbindet die Innenstadt mit der Römerbrücke. Ihr Name erinnert an den gleichnamigen Philosophen und Nationalökonom, der am 5. Mai 1818 in Trier geboren wurde.

Gemeinsam mit Friedrich Engels gilt Karl Marx als der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus. Bevor der berühmte Trier-er der Straße ihren Namen gab, war sie als Brücken- oder Schanzstraße bekannt.

Zum Weiterlesen: Das Buch "Die Straßennamen der Stadt Trier" (jüngste Auflage von 2006) wird vom Kulturbüro der Stadt herausgegeben und ist für 3,90 Euro in den Trierer Buchläden erhältlich. as

Die Karl-Marx-Straße in Trier liegt im Stadtteil Mitte-Gartenfeld und verbindet die Innenstadt mit der Römerbrücke. Ihr Name erinnert an den gleichnamigen Philosophen und Nationalökonom, der am 5 Mai 1818 in Trier geboren wurde. Gemeinsam mit Friedrich Engels gilt Karl Marx als der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus. Bevor der berühmte Trier-er der Straße ihren Namen gab, war sie als Brücken- oder Schanzstraße bekannt. Zum Weiterlesen: Das Buch "Die Straßennamen der Stadt Trier" (jüngste Auflage von 2006) wird vom Kulturbüro der Stadt herausgegeben und ist für 3,90 Euro in den Trierer Buchläden erhältlich. as