| 17:22 Uhr

Freizeit
Tavernenabend stimmt auf Mittelaltertage ein

Trier. Die 5. Mittelaltertage zu Trier öffnen schon am Freitag, 27. Juli, ab 21 Uhr den Palastgarten für einen großen Tavernenabend. Dazu verwandelt sich der Palastgarten in einen großen Biergarten bei freiem Eintritt.

Die Gäste können auch besondere Getränke wie Honigweine, Kirsch- und Kellerbiere sowie das Angebot der Garküchen unter freiem Himmel genießen.

Die Besucher der ersten Trierer Nacht der Spielleute am Freitag im Amphitheater und alle anderen Mittelalterfreunde (oder solche, die es noch werden wollen) können den Konzertabend in einem besonderen Ambiente ausklingen lassen und sich auf die Atmosphäre der Mittelaltertage einstimmen.

Der Trierische Volksfreund präsentiert die Mittelaltertage. Die Öffnungszeiten des Markts am Wochenende: Samstag, 28. Juli, 11.30 bis 23 Uhr (Tavernen bis 0 Uhr). Sonntag, 29. Juli, 11.30 Uhr bis 18 Uhr.

Das spezielle, in Kooperation mit der Uni Trier organisierte Kinderbetreuungsangebot „Drei Kronen“ startet an beiden Tagen um 12 und 16 Uhr. Kartenvorverkauf im TV-Service-Center Trier (Neustraße 91).

Alle Infos zu den Kinderangeboten und das komplette Programm im Internet unter www.mittelaltertage.com