| 18:21 Uhr

Ausbildung
18 Azubis und die Suche nach mehr

Die neuen Auszubildenden der Trierer Firma Natus, ihre Betreuer und Chef Frank Natus (rechts).
Die neuen Auszubildenden der Trierer Firma Natus, ihre Betreuer und Chef Frank Natus (rechts). FOTO: Natus
Trier. Von Industriekaufmann bis Elektrotechnik: Die Trierer Firma Natus hat knapp 50 Auszubildende. red

18 Azubis hat die Trierer Firma Natus in diesem Ausbildungsjahr eingestellt. Ausgebildet werden sieben Elektroniker für Betriebstechnik, eine Fachkraft für Lagerlogistik, drei Fachkräfte für Metalltechnik Fachrichtung Konstruktionstechnik, ein Fachinformatiker und drei Industriekaufleute. Außerdem gibt es drei Einstiegsqualifizierungen Elektro. Insgesamt bildet die Firma Natus derzeit 46 junge Menschen aus. „Uns ist die Ausbildung von Fachkräften sehr wichtig, denn die Auszubildenden von heute sind unsere Fachkräfte von morgen. Wir bieten den jungen Leuten viele Möglichkeiten, hohe Übernahme- und gute Aufstiegschancen“, sagt Frank Natus, Geschäftsführender Gesellschafter. Auch für 2019 sucht Natus Auszubildende.