| 18:04 Uhr

Musik
Anmeldefrist für „Jugend musiziert“ bis 25. November

Trier. Für die 56. Runde des Nachwuchswettbewerbs „Jugend musiziert“ endet die Anmeldefrist am Donnerstag, 15-November.

2019 gibt es folgende Solo-Kategorien: Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion, Mallets und Pop-Gesang. Wie die städtische Musikschulchefin Pia Langer mitteilt, gibt es außerdem Wettbewerbe in den Ensemblekategorien Klavier-Duo, Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Vokal-, Zupf- und Harfen-Ensemble, Alte Musik sowie „Besondere Instrumente“. Gefordert wird ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen. Je nach Alter und Wettbewerbskategorie dauert das Konzert vor der Jury zwischen sechs und 30 Minuten. Der Regionalwettbewerb 2019 findet am 26./27. Januar in der städtischen Karl-Berg-Musikschule statt.

Informationen im Büro der Musikschule, Telefon: 0651/718-1440, oder im Internet: www.jugend-musiziert.org