| 06:47 Uhr

Protest
Heute: Wackersdorf im Broadway Kino

Trier. Zurzeit läuft im Broadway-Kino Trier um 19.30 Uhr der Spielfilm „Wackersdorf“. Am heutigen Dienstag, 25. September, bietet das Anti Atom Netz Trier parallel zur Filmvorführung einen Infostand und anschließend ein Gespräch an. red

(red) Der Film handelt davon, wie die bayrische Staatsregierung  einer abgelegenen Region in der bayrischen Oberpfalz ein Großprojekt schmackhaft machen wollte. Dabei handelte es sich um  eine Wiederaufbereitungsanlage (WAA) für hochradioaktive abgebrannte Brennstäbe aus Atomkraftwerken. Nach anfänglicher Begeisterung wurde der zuständige Landrat von Schwandorf, Hans Schuirer (heute 87 Jahre alt), stutzig und informierte sich und seine Landkreisbewohner über die Gefahren einer solchen Anlage, in der Plutonium gewonnen wird.
Es gründeten sich Bürgerinitiativen gegen die WAA. Über acht Jahre zogen sich die Auseinandersetzungen. Aber die Menschen der Anti-Wackersdorf-Koalition ließen sich weder abschrecken noch spalten und waren letztlich erfolgreich.