| 16:08 Uhr

Soziales
Hospiz-Helferkurs in Trier: begegnen, unterstützen, begleiten

Trier. Ein Seminar zum ehrenamtlichen Hospizhelfer bieten die Malteser ab Donnerstag, 18. Oktober, bis 27. Juni nächsten Jahres an Abendterminen und zwei Wochenenden an. red

Es richtet sich an Menschen, die sich in der Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden engagieren möchten. 

Das Ziel des Lehrganges ist es, Menschen auf diese Aufgabe in existentiellen Ausnahmesituationen vorzubereiten und intensiv zu schulen. Neben Elementen der Selbsterfahrung, die auf die eigenen Wahrnehmungs-, Denk-, Kommunikations- und Verhaltensmuster gerichtet sind, werden Informationen zu Sterben, Tod und Trauer und Techniken der Gesprächsführung vermittelt. Zentraler Bestandteil ist die Entwicklung einer hospizlichen Haltung, die jeder Begleiter gegenüber dem Sterbenden sowie dessen Angehörigen entgegenbringen soll.

Anmeldung und weitere Informationen bei Thomas Biewen, Telefon 0651/14648-23 oder per E-Mail an thomas.biewen@malteser.org