| 12:20 Uhr

Straßenverkehr
Ab Donnerstag wieder freie Fahrt zwischen Olewig und Irsch

Die einseitige Sperrung der Hunsrückstraße Richtung Irsch/Filsch soll am heutigen Donnerstag wieder aufgehoben sein. Ursache für die Baustelle war ein Wasserrohrbruch.
Die einseitige Sperrung der Hunsrückstraße Richtung Irsch/Filsch soll am heutigen Donnerstag wieder aufgehoben sein. Ursache für die Baustelle war ein Wasserrohrbruch. FOTO: Friedemann Vetter
Trier. Ursache für die Baustelle auf der Hunsrückstraße in Olewig, Höhe Sportplatz, war ein Wasserrohrbruch. Von Christiane Wolff
Christiane Wolff

(woc) Wegen eines Wasserrohrbruchs war der Bautrupp der Trierer Stadtwerke am frühen Sonntagmorgen in die Hunsrückstraße bei Olewig ausgerückt. Die Straße musste aetwa in Höhe des Olewiger Sportplatzes aufgebrochen werden, um die Leitung reparieren zu können.

Anschließend wurde der Straßenbelag wieder aufgetragen.

Weil die Bitumenschicht trocken musste, bleibt der Baustellenbereich am heutigen Mittwoch noch gesperrt. Der Verkehr wird wechselseitig per Ampel an der Stelle vorbei geleitet. Am morgigen Donnerstag soll die Sperrung wieder aufgehoben sein.