Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 18:10 Uhr

Gesundheit
Vortrag: Probleme mit Schulter und Ellenbogen

Trier. Ein Informationsabend zum Thema Probleme mit Schulter und Ellenbogen findet am Montag, 15. Januar, um 18 Uhr statt.

Im Rahmen der Reihe „Montags im Mutterhaus“ referieren die Orthopäden Dr. med. Christian Fink, Dr. med. Stephanie Franke und Dr. med. Gangolf Lehnert im Großen Saal des Klinikums Mutterhaus Mitte in der Feldstraße 16.

Ob alt oder jung, sportlich aktiv oder nicht, Probleme in Schulter und Ellenbogen ziehen sich quer durch die Bevölkerung.

Am Informationsabend erzählen die Orthopäden von konservativen Behandlungsmöglichkeiten, berichten aber auch, wann möglicherweise eine Operation nötig ist.

Im Anschluss an den Vortrag stehen die Experten für Fragen zu Verfügung. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

(red)