| 18:27 Uhr

Parteien
Vortrag über Marx und die Folgen 

Trier. Karlheinz Weißmann spricht am Freitag, 30. November, um 19 Uhr in der Volkshochschule (Domfreihof 1B) in Trier. Weißmann gilt als Vordenker und Intellektueller der „Neuen Rechten“. Unter dem Titel „Die mörderische Utopie.

Marx und die Folgen“ wird sich Historiker Weißmann, Autor von über 30 Büchern, mit der Wirkungsgeschichte der marxistischen Ideologie auseinandersetzen. Veranstalter des Vortrags sind die AfD-Fraktion im Trierer Stadtrat und die rheinland-pfälzische AfD-Landtagsfraktion. Der Eintritt ist frei.