| 21:00 Uhr

Klosterleben
Was steckt hinter hohen Klostermauern?

Trier .

Was verbirgt sich hinter den hohen Mauern in der Franz-Ludwig-Straße in Trier? Eine Frage, die nicht nur Touristen immer wieder stellen. Auch mancher Trierer muss an dieser Stelle passen. Am „Tag der offenen Klöster“, am Samstag, 21. April, öffnet daher das St. Josefsstift seine Türen und gewährt viele interessante und sicher auch ungeahnte Einblicke. Von 11 bis 17 Uhr besteht Gelegenheit, an Gebetszeiten teilzunehmen, Ordensschwestern im Gespräch zu begegnen, im Raum der Stille innezuhalten und bei Führungen Kloster, Kapelle und den Zederngarten kennenzulernen.