| 17:04 Uhr

Wohnungsbrand in Trier-Kürenz

Feuerwehr (Symbolfoto).
Feuerwehr (Symbolfoto). FOTO: Christian Brunker
Trier-Kürenz. Ein überhitzter Ofen war vermutlich der Grund für einen Wohnungsbrand am Nachmittag in der Pluwiger Straße in Trier-Kürenz.Nach Mitteilung der Feuerwehr erlitt eine Person eine Rauchgasvergiftung. Albert Follmann

Knapp 30 Feuerwehrleute, darunter die Löschzüge 1 und 2 der Berufsfeuerwehr Trier und die Feuerwehr Kürenz, waren am Nachmittag im Einsatz, um einen Wohnungsbrand in Kürenz zu bekämpfen. Gegen 15.40 Uhr rückten die Einsatzkräfte aus. Bei der Ankunft in der Pluwiger Straße fanden sie einen überhitzten Ofen vor, der vermutlich das Feuer auslöste.