| 18:00 Uhr

Kriminalität
Zwei Unbekannte rauben Handy auf dem Hauptmarkt

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Trier. Zwei Unbekannte haben bereits am Freitag das Handy eines 21-jährigen Opfers auf dem Trierer Hauptmarkt geraubt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen

(red) Zwei Unbekannte haben bereits am Freitag das Handy eines 21-jährigen Opfers auf dem Trierer Hauptmarkt geraubt. Das teilte die Polizei gestern schriftlich mit. Ob es sich bei dem Opfer um einen Mann oder um eine Frau handelt, konnte die Polizei bis Redaktionsschluss nicht sagen.

Einer der Täter habe das Opfer gegen 22.30 Uhr gegen die Schulter und in den Magen gestoßen, woraufhin dem Opfer das Handy aus der Hand fiel. Der zweite Täter habe das Handy daraufhin aufgehoben; die beiden flüchteten in Richtung Jakobstraße.

Nun bittet die Polizei um die Hilfe etwaiger Zeugen bei der Aufklärung. Beide Täter sind laut Beschreibung dunkelhäutig und etwa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß. Sie hatten eine normale Statur und trugen dunkle Kapuzenpullis. Einer der beiden Unbekannten war mit einer dunklen kurzen Hose bekleidet, der zweite mit einer langen.

Hinweise an die Kripo in Trier unter Telefon: 0651/9779-2290.