| 20:44 Uhr

Zwei Verletzte bei Keller-Brand

Trier-Nord. Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Beutelweg sind am Montag gegen 16 Uhr nach Information der Feuerwehr Altpapier und Autoreifen in Brand geraten. Zwei Menschen wurden mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand geringer Sachschaden. Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. red