| 21:10 Uhr

Ausgelassen Karneval feiern mit dem Roalinger Kweischrek

Ralingen. Der Roalinger Kweischrek startet am Freitag, 30. Januar, mit dem Ordensfest im Gemeindehaus Godendorf/Edingen in die diesjährige Karnevalssession. Unter dem Motto "Ginn bey der Monster Fabrik all Dieren op, micht et Kweischrek richtig enen drop!" wird in Ralingen die Fastnachtszeit eingeläutet.

Gemeinsam mit den befreundeten Karnevalsvereinen und Garden werden die Ralinger Narren die neue Session begrüßen. Super Stimmung und gute Laune sind dabei garantiert, wenn "Firlefanz" für die Gäste spielt und zahlreiche Gastvereine aufregende Tänze und Showeinlagen darbieten.Auch für die Kleinsten gibt es wieder Grund zum Feiern: Am Sonntag, 1. Februar, 15.11 Uhr, findet im Gemeindehaus Godendorf/Edingen der Kinderkarneval statt, zu dem alle Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde willkommen sind. Von Tanzen über Singen und Spielen bis hin zu leckerem Kuchen ist hier für jeden etwas dabei.Die Kappensitzung am Samstag, 7. Februar, im Gemeindehaus Godendorf/Edingen lockt mit närrischen Vorträgen und Tänzen. Für gute Stimmung sorgt hier auch der Partymusiker Crocanto. Der Vorverkauf für die Eintrittskarten der Kappensitzung ist am Sonntag, 1. Februar, von 10 bis 13 Uhr im Gemeindehaus Ralingen. Wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren dürfen pro Person nur vier Karten verkauft werden.Am Sonntag, 15. Februar, 14.11 Uhr, startet der große Karnevalsumzug durch Ralingen mit anschließendem Fastnachtstreiben in der Turnhalle Ralingen.Abschließend lädt der Verein nach einer gut durchfeierten Karnevalszeit zur Beerdigung der Fastnacht am Aschermittwoch, 18. Februar, um 19 Uhr in das Vereinslokal Ralinger Hof ein. redFotos, Informationen und Termine zur Fastnacht finden Interessierte im Internet unter der Adressevolksfreund.de/fastnacht