| 21:48 Uhr

Bambini bei der Feuerwehr Rodt

Zemmer-Rodt. (alf) Als erste Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Trier-Land will die Feuerwehr Rodt eine Bambini-Wehr gründen. Die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren sollen spielerisch an die Feuerwehrthemen und an das Engagement bei der Jugendfeuerwehr herangeführt werden.

Mit dieser Maßnahme soll auch dem Mitgliederschwund entgegengewirkt werden. Der Verbandsgemeinderat Trier-Land stimmte der Einrichtung einer Bambini-Wehr zu, wobei der offizielle Sprachgebrauch "Vorbereitungsgruppe für die Jugendfeuerwehr" ist. Im Übrigen ist der frühere Zemmerer Ortsbürgermeister Winfried Wollscheid zum Ehrenmitglied der Jugendfeuerwehr Rodt ernannt worden. Damit werde sein hervorragendes Engagement zur Förderung der Jugendfeuerwehr Rodt gewürdigt, sagte Wehrführer Jürgen Cordie.